Schöne Sommerferien 2017
Bis wir uns wiedersehen...
Gottesdienst zur Verabschiedung unserer Viertklässer 2017
 
Am Ende dieses Schuljahres mussten wir uns von unseren Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen verabschieden. In einem feierlichen Gottesdienst wurden die neuen Wege thematisiert, die ein solcher Abschied zugleich als Möglichkeit zu einem Aufbruch mit neuen Zielen begleiten.
Die Viertklässler erinnerten sich an ihre Jahre in der Grundschule und hatten dafür so einiges mitgebracht: Unter anderen Dingen erinnterte eine Schultüte an den Beginn der Grundschulzeit, eine Schultasche als ständige Begleiterin wurde präsentiert und auch ein Handfeger, der perfekt die alltäglichen Pflichten (Fegedienst!) in der Schule verkörpert.
Die Kinder wurden gesegnet und alle sangen gemeinsam zum Abschluss das Lied "Möge die Straße uns zusammenführen" und brachten damit die Hoffnung zum Ausdruck, dass die neuen Wege uns nicht nur auseinander führen, sondern wenigstens hier und da sich kreuzen und zu einem schönen Wiedersehen beitragen können.
 
Bis dahin wünschen wir euch alles Gute auf eurem Weg!
 
Herzlichen Dank an das Lions Hilfswerk Wattenscheid e.V.
Spendenübergabe des Lion Club Wattenscheid
 
Glück und Freude gehören zu den wenigen Dingen, die sich verdoppeln, wenn man sie teilt!" Wir freuen uns sehr über die seit vielen Jahren währende Unterstützung unserer und zwei weiterer Wattenscheider Schulen durch das Lions Hilfswerk Wattenscheid e.V.!
Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins Frau Oesterwalbesloh und stellvertretend für unsere ganze Schulgemeinschaft nahm unsere Schulleiterin Frau Knopp eine großzügige Spende aus dem Erlös des von den Lions ausgerichtetem 22. Bochumer Kulturfrühling für eine bessere zeitgemäße IT-Ausstattung der Schulen und für andere Fördermaßnahmen entgegen.
lichen Dank!
 
Spendenübergabe des Lion Club Wattenscheid
 
Die Welt im Schuhkarton
Religionsunterricht 2017
Der blaue Himmel und die Wolken, die Luft in der die Schmetterlinge und Bienen fliegen und die unglaublichen Lebewesen, die mit uns auf der Erde wohnen - wo kommen die eigentlich alle her? Eine Antwort auf diese Frage haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1d im Religionsunterricht erarbeitet. Dabei ging es nicht nur um das Verständnis der Schöpfungsgeschichte wie sie in der Bibel steht, sondern eher allgemein um die verschiedenen Lebensräume und -wesen, die sich mit uns auf dem gleichen Planeten befinden. Die Vielfalt und Schönheit der Schöpfung standen im Mittelpunkt und inspirierten uns zu dem Projekt "Die Schöpfung im Schuhkarton".
Zur Bildergalerie
 
In GOLD!
Schwimmabzeichen in Gold 2017
Vom Drei-Meter-Brett springen, 15m Streckentauchen und das Wissen wie man Jemanden in Not richtig abschleppt und rettet - das sind nur drei von zehn Bedingungen, die erfüllt sein müssen, wenn man an das Jugendschwimmabzeichen Gold kommen will. Und tatsächlich haben drei unserer Schülerinnen es geschafft noch vor den Ferien alle Kriterien zu erfüllen! Herzliche Glückwünsche an die drei Nixen, die nun stolze Trägerinnen eines goldenen Schwimmabzeichens sind!
 
Schul-T-Shirts in neuen Farben
Neue Schul-T-Shirts
 
Viele haben unsere Kinder der Chor, Tanz und Trommel AG bereits auf der Wattenscheider 600 Jahrfeier in unseren neuen Schul-T-Shirts bewundern können.
 
Ganz nach unserem Schulmotto der gelebten Vielfältigkeit FRÖHLICH, FAIR UND FIT – MACHT ALLE MIT haben wir unser T-Shirt-Sortiment mit den Farben gelb, orange, pink, berry, türkis und apfelgrün erweitert.
 
Sowohl die neuen T-Shirts als auch die legendären blauen und roten Shirts sind ab sofort in den Größen 128,140 und 152 im Schulsekretariat bei Frau Graberg für 6,00 €/Stück zu erwerben oder per E-Mail beim Förderverein zu bestellen:
 
foerderverein.gertrudisschule@googlemail.com
 
Der Verkaufserlös kommt der Schulhofgestaltung zugute.
 
Trudi und Trudo
 
Musikalischer FLASHMOB unserer Regenbogen-Kids
Flashmob zur 600 Jahr Feier Wattenscheid 2017
 
Als kleiner "Vorgeschmack" auf die am morgigen Mittwoch beginnenden WAT600-Feierlichkeiten führten die Regenbogen-Kids der Gertrudisschule auf dem Alten Markt einen musikalischen FLASHMOB durch!
Unsere Kids haben am heutigen Dienstagnachmittag bereits fleißig und vielfältig im wahrsten Sinne des Wortes für das Fest die Trommel gerührt - und die Passanten waren begeistert ...
 
Seit Wochen proben Chor-, Tanz- und Trommel-AG fleißig für WAT600, denn im Rahmen des großen Familientages haben wir am Samstag von 15:15 Uhr bis 15:45 Uhr unseren großen Auftritt auf der Stadtwerke-Bühne an der Friedenskirche.
 
Neben diesem halbstündigen Augen- und Ohrenschmaus wird es den ganzen Tag ebenfalls an der Friedenskirche einen bunten Stand der Kinder, Eltern und des Schulteams geben, an dem die Besucher unter dem Motto EINHEIT IN VIELFALT- GERTRUDISSCHULE - FRÖHLICH, FAIR UND FIT - MACHT ALLE MIT! die Vielfalt der Schule live mit allen Sinnen erleben und genießen können: ein interkulturelles Buffet und Mitmachaktionen laden zum Verweilen ein - außerdem bietet der Förderverein natürlich unsere Schul-T-Shirts und unsere Schulmäuschen Trudi und Trudo zum Verkauf an. Mit den Einnahmen möchten wir ein tolles Projekt zur Förderung des friedlichen Miteinanders an der Gertrudisschule realisieren.
Also: Sehen wir uns am Samstag ?!
PS Ein riesiges Dankeschön an MARIO
- gern sind wir mit den Regenbogen-Kids der Gertrudisschule nach unserem Flashmob auf dem Alten Markt der spontanen Einladung in seine Gaststätte gefolgt und haben auch dort noch einmal gesungen. Belohnt wurden die Kids dann mit einer Spende für unser "Miteinander-Projekt" und einer leckeren Erfrischung durch den Wirt.
 
Dankgottesdienst für unsere Kommunionkinder
Dankesgottesdienst 2017 Dankesgottesdienst 2017 Dankesgottesdienst 2017
Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Erstkommunion erhalten. Es ist bei uns ein schöner Brauch geworden, am Dankesgottesdienst der Kommunionkinder mit der ganzen Klasse teilzunehmen.
 
Westparklauf an der Jahrhunderthalle
Westparklauf 2017
Wir haben 15 Schülerinnen und Schüler zum alljährlichen Westparklauf der Stadtwerke Bochum geschickt und sie haben sich toll geschlagen: es wurden jeweils ein 4. und ein 8. Platz in den Laufgruppen errungen, was bei der starken Konkurrenz im Stadtgebiet schon eine schöne Leistung ist. Wahren Sportsgeist bewies eine unserer Leichtatheltinnen, die gleich beim Start gestürzt war und den Lauf trotzdem noch beendet hat - echt stark!
Das Wetter hat zum Glück mitgespielt denn wir haben es vor dem großen Platzregen noch gerade zurück in die Schule geschafft!
Zur Bildergalerie
 
Iahhh, määäääh, zicküüüü!
Besuch im Tierpark
Die Klasse 1a war im Tierpark Bochum und hat so einiges zu berichten. Von einem unerschrockenen, etwas frechen Flamingo, den neugierigen Erdmännchen und einem armen, kleinen Pinguin, dem das Futter weggeschnappt wurde. Dass es dabei geregnet hat, hat der guten Stimmung auch beim abschließenden Spielplatzbesuch im Stadtpark keinen Abbruch getan. Denn wenn der alte Spruch stimmt, dass Mairegen wachsen lässt, dann sind wir bald alle zwei Klassenstufen weiter, so groß werden wir nämlich!
Zur Bildergalerie
 
Fernsehaufnahmen des WDR im Unterricht
Besuch vom WDr
Die WDR- Redakteurin Solveig Bader drehte in der vergangenen Woche für die "Lokalzeit Ruhr" bei uns in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Eulenklasse 1d und die Kinder der Pinguinklasse 2a wurden von einem Kamerateam im Unterricht begleitet. Das Thema des Fernsehbeitrags lautet "Schriftspracherwerb im Wandel der Zeit" - und wenn kann man da besseres Fragen als die Experten an der Quelle? Sowohl die Kinder als auch die Lehrkräft sind schon neugierig und freuen sich auf die Ausstrahlung des Beitrags.
Zur Bildergalerie
 
Weitere News
aus diesem und vergangenen Schuljahren
stehen in unserem Archiv
http://www.rc-webdesign-und-internet.de