Ein Dankeschön an Rolf Zuckowski
Konzert für Rolf Zuckowski
Zu Ehren des 70sten Geburtstags des Kinderliederschreibers und Sängers Rolf Zuckowski fand in der Christuskirche in Bochum Mitte November ein Konzert statt. Verschiedene Ensembles Bochumer Schulen luden ein und - ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung - auch Ralf Zuckowski selbst kam als Ehrengast zu dieser Veranstaltung. Unsere Chor-AG war ebenfalls anwesend und genoss die gute Stimmung und fröhliche Musik.
 
Start in eine neue Ära des Mädchenfussballs an der Gertrudisschule!
Kooperation Gertrudisschule DJK Wattenscheid
Die Gertrudisschule und der DJK Wattenscheid sind nun offizielle Kooperationspartner im Auftrag des DFB! Mit unserer Mädchen-Fußball-AG wollen wir junge Talente fußballerisch fördern. Zum Einstieg wurden unserer Schulleitung Frau Knopp und unserer Lehrerin und AG-Koordinatorin Frau Gravenhorst tolle Geschenke (z.B. ganz neue Fußbälle) und eine offizielle Urkunde des DFB-Präsidenten Reinhard Grindel überreicht.
Die AG findet immer montags von 15:15 Uhr bis 16:30 Uhr bei Claudia Kotewitz in unserer Sporthalle statt. Alle Mädchen der Gertrudisschule sind herzlich willkommen!
 
Kooperation Gertrudisschule DJK Wattenscheid
 
Pferde-AG
Pferde-AG
 
Die neu gegründete Pferde-AG findet seit dem 4.10.17 immer mittwochs zwischen 14.00 und 16.00 Uhr in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz Hüllerstrasse statt.
 Zur Bildergalerie
 
Sankt Martin in der Gertrudisschule am Donnerstag, 10.11.2016
Aufruf zum Spielen
In diesem Jahr haben wir das erste Mal das Martinsfest ohne einen Umzug begangen. In der ersten Stunde versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle. Viele haben auch Laternen mitgebracht, so dass die Turnhalle in ein warmes Licht getaucht wurde. Gemeinsam haben wir Lieder zu Sankt Martin gesungen und der Geschichte des heiligen Martin von Tours gelauscht. Anschließend haben wir uns in den Klassen mit dem Martinsfest thematisch auseinander gesetzt. Lektüre und Recherchen haben so einiges Wissenswerte über den Heiligen, dem dieses Fest gewidmet ist, zutage gebracht. In den ersten Klassen wurde eine Martinslaterne gebastelt, die in den kommenden Jahren von den Kindern am Martinsfest mitgebracht werden kann.
In der Frühstückspause gab es Brezel für alle Klassen, die natürlich geteilt wurden. Damit wurde auf den Grundgedanken des Martinsfestes noch einmal hingewiesen: Teilen ist wichtig!
 
Im nächsten Jahr werden wir wieder einen großen Umzug durch die Wattenscheider Innenstadt durchführen. Wir freuen uns schon darauf!
Zur Bildergalerie
 
Auftritt beim Weltkindertag 2017
Weltkindertag 2017
Am 15.09.17 nahmen die Kinder der Chor und die Trommel AG mit Bühnenprogramm am Wattenscheider Weltkindertag im Stadtgarten teil. Sogar ein paar ehemalige Schüler haben uns unterstützt!
 
Weltkindertag 2017
 
Volle Kraft voraus...
Kastanien basteln 2017
und mit sagenhaften 0,001 km/h über das Blatt sausen!
Damit sind die Schnecken aus dem Schneckenprojekt der Klasse 2d vielleicht nicht gerade die Schnellsten - nicht einmal unter Schnecken gelten Geschwindigkeiten unter 3 m pro Stunde als rekordverdächtig - aber eine besonders gute Figur machten sie allemal.
 
Fast einen ganzen Monat lang haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2d sich im Sachunterricht intensiv mit allen Facetten eines Schneckenlebens beschäftigt. Bevor die Schnecken in ihr vorübergehendes neues Zuhause in der Vorstadtstraße einzogen, richtete die Klasse für sie gemeinsam ein Terrarium ein. Dafür mussten aber schon die ersten Nachforschungen betrieben werden. Was frisst so eine Schnecke eigentlich? Wie viel Nahrung braucht sie? Und trinkt sie auch? Schneckenforscher-Fragen wurden gesammelt und mittels Buchwissen und - nach Einzug der neuen Mitbewohner - mit eigenen kleinen Experimenten beantwortet. Mit Klanghölzern wurde das Hörvermögen getestet (nicht vorhanden), in Parfüm getränkte Wattestäbchen wurden genutzt, um das Riechorgan anzusprechen (klappt tadellos) und auch das Balancieren wurde auf einem Strohhalm zwischen zwei Bücherstapeln erprobt (klappte ebenfalls mühelos). Zum Testen der Geschwindigkeit wurde die Schnecke auf die Mitte eines Papiers gesetzt und der zurück gelegte Weg innerhalb einer festgelegten Zeitspanne gemessen. Die getesteten Schnecken waren recht langsam, aber zu ihrer Verteidigung: auf Papier läuft es sich als Schnecke auch recht mühselig.
 
Jeden Tag war eine Tischgruppe dafür zuständig, sich um die Schnecken zu kümmern. Das Terrarium war von Kot und Essensreste zu reinigen und neue Nahrung zu verteilen. Da Schnecken nicht trinken, sondern Feuchtigkeit über ihre Haut aufnehmen, wurden sie täglich mit Wasser besprüht.
 
 Am letzten Tag vor den Herbstferien setzten wir die Schnecken im Stadtgarten aus, wo sie sich ein schönes Plätzchen zum Überwintern in ihrem Häuschen suchen können.
Zur Bildergalerie
 
Lust zum Spielen?
Aufruf zum Spielen
Wer hat Lust mit Grundschulkindern in Bochum-Wattenscheid Gesellschaftsspiele zu spielen? Die Gertrudisschule sucht für ihren Spiele-Treff in der dunklen Jahreszeit ehrenamtliche Unterstützung. Leider stehen die ehrenamtlichen BetreuerInnen aus dem vergangenen Jahr in diesem Jahr aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Letztes Jahr in der dunklen Jahreshälfte einmal wöchentlich nachmittags - die Kinder waren begeistert, wie viel Spaß Gesellschaftsspiele von Mensch zu Mensch machen und würden sich wünschen, dass es dieses Jahr weitergeht.
 
Weit gereiste Gäste bei uns in der Gertrudisschule!
Gäste in der Gertrudisschule
Heute besuchte uns zum zweiten Mal eine Delegation aus Japan unter Federführung von Frau Professorin Tomoko Okochi, die wir mit unserem multiprofessionellen Integrationsteam aus LehrerInnen, Schulbetreuung, Schulsozialarbeiterin und weiteren schulischen Akteuren empfangen haben. Begleitet wurden unsere ausländischen Gäste von Annamaria Papp-Derzsi von der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) und Selma Aslan vom Kommunalen Integrationszentrum Bochum. Im Mittelpunkt standen dabei wie schon im letzten Jahr die Chancen und Herausforderungen unseres interkulturellen Miteinanders.
Zur Bildergalerie
 
Kastanienfiguren in der Klasse 3a
Kastanien basteln 2017
Der Herbst ist endlich da! Die wunderschönen bunten Blätter in hellgelb, orange, rot und rostbraun taumeln zur Erde und bilden einen schönen Teppich. Aber nicht nur Blätter fallen von den Bäumen, sondern auch die glänzenden, runden Kastanien springen aus ihren stacheligen grünen Hüllen und dienen uns zum Anlass hübsche Kastanienfiguren zu bauen.
 
Mit Hilfe von Zahnstochern, Pappkügelchen, Pfeifenputzern, Tüchern und Wackelaugen haben wir eine tolle Sammlung angelegt. Ob Raupe, Igel oder Hantel, die runden Kuller und die spitzen Zahnstocher als Verbinder haben jede Menge Ideen bei den Schülerinnen und Schülern freigesetzt.
Zur Bildergalerie
 
Klassenfahrt der vierten Klassen
Klassenfahrt 2017
Die vierten Klassen haben gemeinsam eine Klassenfahrt nach Freusburg bei Siegen unternommen. Am Montag, den 18.09.2017 starteten die 4a, 4b und 4c mit ihren Klassenlehrern und Begleitkräften in die Nordpfalz. Das Fahrtmotto hieß „Ritter“ und da hätte man sich keinen besseren Ort aussuchen können. Dort gibt es nämlich eine tolle mittelalterliche Burg mit Burganlage, Schießscharten, Wachtürmen, dicken Mauern, schmalen Treppen und Toren. Also genau der richtige Ort um mittelalterliche Geschichte lebendig werden zu lassen.
 
Nach der Ankunft haben wir zunächst die Gegend bei einer Burgrallye erkundet. Uns ist die Zeit bis Freitag nie lang geworden. Es gab so viele Sachen zu tun: zwischen den Geländespielen zum Thema „Ritter“, dem Stockbrot rösten, dem Ritterhelme bauen und der Nachtwanderung mit Feuerwerk und Disko, haben wir auch ein großes Turnier aller Klassen ausgerufen in den drei Disziplinen Völkerball, Brennball und Fußball. Gewonnen hat übrigens die Klasse 4a.
 
Krönender Abschluss war das Ritterbankett im großen mittelalterlichen Speisesaal am letzten Abend - ohne Besteck! Das hat Spaß gemacht. Nur schade, dass die letzten Stunden aufgrund eines Infekts etwas chaotischer war. Aber zum Glück haben alle zusammen das super gemeistert und die Schülerinnen und Schüler haben diese Herausforderung tapfer durchgestanden.
Zur Bildergalerie
 
Weitere News
aus diesem und vergangenen Schuljahren
stehen in unserem Archiv
Seit dem 8. November ist sowohl der Telefonanschluss, wie auch die Internetverbindung der Gertrudisschule massiv gestört. Somit ist eine Kommunikation über diese beiden Medien derzeit nicht möglich.
Die Stadt arbeitet an einer Behebung der Defekte.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Sevgili Veliler,
08.11.17 tarihinden beri Gertrudisschule`nin Telefon ve Internet hatlari bozuk durumda. Simdilik bu iki hat üzerinden iletisim mümkün degil. Bochum Belediyesi bu sorunu ortadan kaldirmakla mesgul.
Anlayisiniz icin tesekkürler!
 
Unser nächstes Elterncafe findet am Mittwoch, 13. Dezember 2017
von 8.15 - 9.45 Uhr statt.
 
Wir backen gemeinsam Weihnachtsgebäck!
 
Weitere Infos zum Elterncafe

Hier finden Sie Termine,
Unterrichts- und Ferienzeiten ...

Elternbrief zum herkunftssprachlichen Unterricht in arabischer Sprache vom 13. November 2017

Anmeldungsbogen zum herkunftssprachlichen Unterricht in arabischer Sprache vom 13. November 2017

Elternbrief zur Neugestaltung Sankt Martin-Fest vom 9. Oktober 2017

Elternbrief zum zentralen Elterninfo-Abend durch BoBildungsbüro und KiBo zum Übergang in die Sek I vom 29. September 2017

Elternbrief zum theaterpädagogischen Projekt "Mein Körper gehört mir" vom 28. September 2017

Elternbrief zum Pädagogischen Tag am 2. Oktober 2017

Brief an die Relikinder und ihre Eltern vom 29. September 2017

Elternbrief zum Weltkindertag vom 12. Sept. 2017

Elternbrief zum Schulprojekt Gemeinsam sind wir stark der Ambulanten Jugendhilfe Wattenscheid vom 5. Sept. 2017

Übersicht über den Herkunftssprachlichen Unterricht im Schuljahr 2017/18 vom 7. Sept. 2017

Schulmilchbestellformular vom 5. Sept. 2017

Übersicht zum AG-Angebot vom 5. Sept. 2017

Einladung zur Tennis-AG für das 1. und 2. Schuljahr vom 5. Sept. 2017

Einladung zur Tennis-AG für das 3. und 4. Schuljahr vom 5. Sept. 2017

Einladung zur Fussball-AG für Mädchen und zur Trommel-AG vom 5. Sept. 2017

Einladung zur Spotlight-AG und zur Tanz-AG vom 5. Sept. 2017

Elternbrief für die Eltern unserer neuen Erstklässler vom 31. August 2017

Elternbrief zum Herkunftsprachlichen Unterricht vom 31. August 2017

Liste zum Herkunftsprachlichen Unterricht vom 31. August 2017

Elternbrief der OGS zu den Betreuungszeiten im Schuljahr 2017/18

 
Bericht über Vandalismus an der Gertrudisschule
21. Juni 2017
WAZ Bochum
WEITERE PRESSEMELDUNGEN
 
Gertrudisschule auf www.lokalkompass.de
http://www.rc-webdesign-und-internet.de