Hoheitlicher Besuch zu Karneval!
Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule Karneval in der Gertrudisschule
Königlicher Besuch in der Gertrudisschule konnten wir zum Karnevalsfest an unserer Schule begrüßen: das Stadtprinzenpaar Sarah I. mit ihrem Marc I. und das Königspaar des Hamsterclubs Höntrop Nicole I. mit Udo III. kamen mit Hofstaat am 1. März zur großen Karnevalsfeier in unsere Schule.
 
Das Dekoteam vom Förderverein schmückte im Vorfeld die Schule vortrefflich für diesen Anlass. So konnte das Königspaar des Hamsterclubs samt Hamster Max in schönster Karnevalskulisse als erste Gäste begrüßt werden. Dann kamen die jungen Närrinnen und Narren aus den Klassen, in denen sie die ersten Stunden schon fleißig gefeiert, getanzt und gespielt hatten. In einer langen Polonäse, angeführt von unserem Schulmaus Trudi persönlich - ging es hinaus auf den Schulhof und in die Turnhalle, wo die gemeinsame Prunksitzung mit Königs- und Stadtprinzenpaar eröffnet wurde. Dort nahmen auch die Schulleiterin Frau Knopp und unser Hausmeister Herr Brandsmöller mit Freuden den Karnevalsorden des Hamsterclubs Höntrop entgegen. Aber auch die Gertrudisschule hatte etwas vorbereitet: Feierlich wurde der Karnevalsorden der Gertrudisschule an die Hoheiten vergeben. Auch Frau Klemp von der Schulbetreuung AWO erhielt in Anwesenheit unserer Gäste von der Abteilungsleitung AWO-OGS eine Auszeichnung für die so engagierte Gesamtorganisation von "Richtung Karneval WAT".
An dieser Stelle möchten wir uns ebenfalls bei unserem Förderverein und Stellvertretender Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Schlotterhose für die unglaubliche Hilfe bei der Dekoration und Elternorganisation dieses Festes bedanken. Und natürlich bei unseren Eltern!
 
Im Anschluss an die Feierlichkeiten hieß es Aufräumen, Putzen... und genießen: Hot Dogs für die Kleinen, Kaffee und Kuchen für die Großen!
 
Zur Bildergalerie unserer Karnevalsfeier
 
Ein Hut für den Clown
Kunstunterricht in der Gertrudisschule Kunstunterricht in der Gertrudisschule Kunstunterricht in der Gertrudisschule Kunstunterricht in der Gertrudisschule Kunstunterricht in der Gertrudisschule Kunstunterricht in der Gertrudisschule
Helau und Alaaf - die 5. Saison ist da! Und in Vorbereitung dieser wird im Kunstunterricht ein Luftschlangen-Projekt umgesetzt. Im Kunstunterricht dürfen die Schülerinnen und Schüler einem Clown einen Hut ganz nach ihrem Geschmack aufsetzen. Der Hut, darf gerne möglichst verrückt, bunt, ausgefallen, riesengroß oder auch winzig klein ausgestaltet werden. Anschließend wird das Clownsgesicht mit Hutkreation ausgeschnitten und mit bunten Luftschlangen ergänzt. Ein bunter Start in unseren Karneval!
 
Mit Siebenmeilenstiefeln durch unsere Galaxie
Besuch einer vierten Klassen der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid im Planetarium Besuch einer vierten Klassen der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid im Planetarium Besuch einer vierten Klassen der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid im Planetarium Besuch einer vierten Klassen der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid im Planetarium
Unsere Viertklässler haben sich im Planetarium Bochum auf eine Reise durch unser Sonnensystem begeben. Zuerst floben wir an der Internationalen Raumstation vorbei, winkten den Astronauten dort kurz zu und nahmen dann gleich Kurs auf die sonnennahen Planeten Merkur und Venus. Nach der Helligkeit und der Hitze in Sonnennähe ist die Weiterreise zu Mars und Jupiter eine willkommene Abkühlung. Allerdings macht sich spätestens bei den Riesenplanten Saturn, Uranus und Neptun bemerkbar, dass das Weltall doch ein ziemlich kalter Ort ist. Schnell wieder zurück auf unseren blauen Planeten mit seiner großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren! Und dann mit dem Bus zurück in die Vorstadtstraße...
 
Ausflug in die Stadtbücherei
Besuch einer ersten Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid in der Stadtbücherei Wattenscheid Besuch einer ersten Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid in der Stadtbücherei Wattenscheid Besuch einer ersten Klasse der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid in der Stadtbücherei Wattenscheid
Wir haben der Stadtbücherei einen Besuch abgestattet und sind begeistert wiedergekommen. Nach dem alle Kinder eine kleine Einführung in die Bücherei bekommen haben, durften sich alle schnell auf eigene Faust umsehen. Ein Highlight waren nicht nur die Büchereiausweise, die nun alle haben, sondern auch das Bilderbuchkino zu „Robbie regt sich auf“ von Mireille d’Allancé, die mit ihrem farbenfrohen Zeichnungen, die Kinder mit nimmt zu dem kleinen Jungen Robbie, der sich von seiner Wut, dargestellt als ein rotes Monster, löst und zu besseren Lösungen kommt als einfach nur Brüllen und Wütend sein.
 
Beim Klettern Zeit miteinander verbringen
Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder Kletterkurs für Mütter und Kinder
Im Rahmen einer Förderung des Stadtteilmanagements machen gerade 15 Eltern bei uns einen Sicherungsschein zum Klettern an der Kletterwand. Die Aktion ermöglicht nicht nur eine Stärkung der Eltern-Kind-Bindung und eine spaßige Nachmittagsbeschäftigung, sondern mündete auch in Kooperation mit der Schule in einer 10-wöchigen Kletter-AG.
 
Vielen Dank und Auf Wiedersehen, Frau Milewski!
Abschied von Frau Milewski
Nach Ihrem Praktikum bei uns im Rahmen Ihrer Ausbildung bei der Hochschule für Gesundheit müssen wir leider “Auf Bald“ sagen. Wir verabschieden uns von Frau Milewski und hoffen, dass sie einen lebensnahen und praxisorientierten Eindruck von den Anforderungen einer vielfältigen Schülerschaft und einer Grundschule mit Schwerpunkt auf Gesundheit & Bewegung hat.
 
 
Ausflug ins Schauspielhaus - so vielfältig ist die Welt um uns herum
Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum Besuch der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid des Schauspielhauses Bochum
Wer kennt das nicht, dass Unbekanntes und Neues weniger einschüchternd ist, wenn man erstmal weiß woran man ist. Und ein Theaterbesuch ist da keine Ausnahme. Da ist es gut und hilfreich, wenn man vorher schon einmal Gelegenheit hatte den Ort und die Menschen zu besuchen und nur zu schauen wie es da ausschaut. So haben wir haben das Schauspielhaus Bochum besucht und uns auf ganz leichte Weise mit einer der großen Bühnen unserer Zeit vertraut gemacht.
Bei dieser Gelegenheit gab es auch gleich viele Informationen über die Feste und Bräuche in unserer vielfältige Gesellschaft: ob Weihnachten, Hanukkah oder Zuckerfest - respektiert die Feste der anderen - ihr seid nämlich selbst ab und an „die Anderen“.
 
Wer ist der nächste Usain Bolt?
Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid Sprintcup an der Gertrudisschule Bochum Wattenscheid
Auf die Plätze, fertig, los! Diese Ansage erscholl in der vergangenen Woche oft in der Turnhalle, denn der Laufparcours des Sprintcheck war aufgebaut. Bei dem computergestützten Laufparcours hatten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich auf spielerische Art und mit einen Impuls für Spaß an der Bewegung zu holen. Alleine, zusammen und im Klassenverband konnten die Ergebnisse der Kinder verarbeitet und bewundert werden.
 
Schau mal, wer da bohrt...
Probebohrung in der Schule
Am Zeugnistag der Halbjahreszeugnisse wurde auf dem Schulhof eine Probebohrung für die geplante Schulhofneugestaltung vorgenommen. Fachmännisch begutachtet wurde es auch…
 
Der Schulzahnarzt war da
Besuch des Schulzahnarztes
Der ein oder andere wird vielleicht noch einmal durch den Besuch des Schulzahnarztes daran erinnert, wie wichtig die tägliche Mundhygiene ist. Sonst wird bald nicht nur auf dem Schulhof gebohrt (s.o.)!
 
 
Gute Reise, Herr Junge!
Abschied von Herrn Junge
So was macht auch nicht Jeder! Nach dem Herr Junge seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten hat, ist er freundlicherweise noch einmal zurück an unserer Schule gekommen, um unser Kollegium zu unterstützen. Nun aber möchten wir uns bei Herrn Junge noch einmal ganz herzlich für seine Einsatzbereitschaft und sein Engagement bedanken und wünschen ihm eine erholsame und schöne Reise um die Welt!
Abschied von Herrn Junge
 
Kinder erforschen die Natur
Kinder erforschen die Natur
 
Der Schnee ist da - Hurra!
Schnee auf dem Schulhof der Gertrudisschule
Wie lange das winterliche Wunderland uns erhalten bleibt freilich abzuwarten, aber für den Moment beschert es uns viel Aufregung und Vergnügen!
 
Weitere News
aus dem aktuellen und vergangenen Schuljahren
stehen in unserem Archiv
Zur Zeit liegen keine dringenden Meldungen vor.
Unser nächstes Elterncafe findet am Mittwoch, 13. März 2019
von 8.15 - 9.45 Uhr statt.
Weitere Infos zum Elterncafe
Unser Sprachcafe für Eltern findet dienstags von 08:00-10:00 Uhr im Multifunktionsraum der Gertrudisschule statt.
 
Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen!
 

 
Infos zum Sprachcafe im Caritashaus
Hier finden Sie Termine,
Unterrichts- und Ferienzeiten ...
Elternbrief zum Elterncafe vom 27. Februar 2019

Elternbrief zur Karnevalsfeier am 1. März 2019

Elternbrief für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse vom 11. Februar 2019
Elternbrief der OGS zum Warnstreik am 18. und 19. Februar 2019

Elternbrief der AWO Unterbezirk Ruhr-Mitte zum Warnstreik am 18. und 19. Februar 2019

Allgemeine Informationen zum herkunftssprachlichen Unterricht

Elternbrief zur Anmeldung zum herkunftssprachlichen Unterricht im Schuljahr 2019/20

Formular zur Interessensbekundung am herkunftssprachlichen Unterricht im Schuljahr 2019/20

Elternbrief zur Ausgabe der Halbjahreszeugnisse am 8. Febr. 2019

Elternbrief zum Erklärfilm "Wohin nach der Grundschule?"

Elternbrief zur Fahrt ins Schauspielhaus Bochum am 30. Januar 2019

 
 
Schulentwicklungsplan
für die Bochumer Grundschulen

 

Wohin nach der Grundschule?
Erklärfilm der Stadt Bochum
für Eltern zukünftiger Fünftklässler
in vielen Sprachen
 

 
Vorbereitungstreffen für WAT 602
Vorbereitungstreffen für WAT 602
WAZ Bochum
Februar 2019

 
Herr Junge verabschiedet sich von der Gertrudisschule Wattenscheid
Herr Junge verabschiedet sich von der Gertrudisschule Wattenscheid
WAZ Bochum
2. Februar 2019

 
Wattenscheid soll gesünder werden
"Wattenscheid soll gesünder werden"
WAZ Bochum
2. Februar 2019

 
Krippenspiel der Gertrudisschule Wattenscheid
Krippenspiel der Gertrudisschule
WAZ Bochum
Dezember 2018

 
Verkehrssituation vor der Schule in der Vorstadtstraße
Vorstadtstraße wird Einbahnstraße
WAZ Bochum (Link)
Dezember 2018

 
Übergabe der Spenden des Lions Clubs
Zum Thema Schulhofgestaltung
WAZ Bochum
31. Oktober 2018

 
Sicherheitsfamilie
Zum Thema Sicherheitsfibel
Stadtspiegel Wattenscheid
November 2018
Sicherheitsfamilie
Zum Thema Sicherheitsfibel
WAZ Bochum
November 2018

 
Schulhofgestaltung
Zum Thema Schulhofgestaltung
WAZ Bochum
31. Oktober 2018

 
WEITERE PRESSEMELDUNGEN
 
Gertrudisschule auf www.lokalkompass.de
 
Gertrudisschule Bochum Wattenscheid, Tel 0 23 27 / 22 92 73, E-Mail: gertrudisschule@gmx.de   Kontakt - Impressum - Datenschutz