Bildung und Gesundheit
AWO
Arbeitsgemeinschaften
Wir bieten folgende offene AGs an:
 
AG Traumreise
Jeden Montag begeben wir uns jeweils für ein halbe Stunde mit je 6 Kindern auf eine Traumreise. Mittels geeigneter Geschichten und ruhiger Musik werden die Kinder in gemütlicher Atmosphäre auf "Reisen" geschickt. Sie können so zu innerer Ruhe und Entspannung finden. Des Weiteren wird ihre Fantasie und Kreativität angeregt und sie können ihren Gedanken freien Lauf lassen.
 
AG Trommeln
Hier können die Kinder ein Gefühl für Rhythmus und Takt entwickeln. Dabei soll der Spaß an der Musik gefördert werden und auch die gute Laune nicht zu kurz kommen.
 
Jungen-AG / Mädchen-AG
 
Mädchen und Jungs aus den älteren Jahrgängen wollen gerne auch mal unter sich sein. Die AG bietet ihnen Raum dafür.
 

In Zukunft
werden wir noch
weitere AGs anbieten.
Projekte
 
Upcycling - Vorbereitungen auf den Winter 2016/17
In einem Workshop bauten die Kinder unserer OGS eine Futterstelle für Vögel aus einer Milchtüte. Sie schnitten Löcher für die Vogelstange und Schlitze für die Futterentnahme in die Milchtüte. Danach befüllten sie die Tüte und befestigten das Seil zum Aufhängen. Der Prototyp steht bereit für den ersten Frost und Schnee. In den kommenden Wochen wollen weitere Schüler eine solche Futterstelle bauen um so den daheimgebliebenen Vögel im Winter zu helfen. Das Wetter bieten sich dafür im Moment geradezu an. Während es draußen regnet sitzen die Kinder im Warmen und lernen etwas über das Thema Umwelt und "Upcycling".
 

 
Neugestaltung des Schulgartens
Wir haben begonnen, unseren Schulgarten wieder neu zu gestalten. Der Boden wurde vor Kurzem aufbereitet. Nun werden dort Hochbeete unter Mithilfe der Schülerinnen und Schüler entstehen.
Rückblick auf die Sommerferien 2015
In der ersten Woche nach den Sommerferien besuchte die OGS einen Bauernhof. Mit Begeisterung kümmerten sich die Kinder um die Tiere, liefen im Stall ein und aus, fütterten, streichelten, streuten und misteten aus. Auf dem hofeigenen Spielplatz konnte nach Herzenslust rumgetobt werden und beim Arbeiten mit Holz entstanden tolle Werkstücke. Während einer Erkundungstour durch die nähere Umgebung fand vor allem der Bachlauf viel Anklang und steigerte die Bewegungsfreude der Kinder.
 
Während der Sommerferien besuchten wir die Stadtbücherei. Spannende Geschichten gehören schließlich auf jeden Fall zu den „Großen Ferien“ dazu!
 
 
 
 

 
Den Tagesausflug zum Rewirpower-Stadion des VfL Bochum nutzten wir zu einer ausgiebigen Besichtigungstour. Von den Umkleidekabinen durch den Gang bis ins Stadion, dort eine Sitzprobe auf der Ersatzbank und über die Tribüne ging es bis hinein in den Pressekonferenzraum. Sogar der VIP-Bereich und die Fußball-Trainingsfelder für die echten Profis durften besichtigt werden! Anschließend ging es noch auf den großen Spielplatz im Stadtpark Bochum.
 
Unser Besuch auf der „Himmelsleiter“ erfolgte - war ja klar - bei allerschönstem Sommerwetter. Die Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen-Ückendorf bietet einen schönen Ausflugspunkt mit Aussicht über Wattenscheid. Natürlich sind wir bis ganz hoch geklettert um die Pause dort oben besonders genießen zu können. Es wurden Pflanzen gesucht und kleine Sommertierchen angeguckt. Schließlich sind wir über den hinteren Bereich der Halde durch die Wiesen wieder zurück gelaufen. Ein Sommerausflug, wie er im Buche steht!
Zur Bildergalerie
 
Gertrudisschule Bochum Wattenscheid, Tel 0 23 27 / 22 92 73, E-Mail: gertrudisschule@gmx.de   Kontakt - Impressum - Datenschutz